Jetzt Live
Startseite Salzburg
Vor eigener Haustüre

Vermummte verprügeln Mann in Salzburg

Mit Sturmhauben

SB, Gewalt, Schlägerei, Faust Bilderbox
Der 22-Jährige erlitt eine Rissquetschwunde. (SYMBOLBILD)

Zwei vermummte Männer schlugen einem 22-Jährigen Salzburger ins Gesicht, als dieser seine Haustüre im Salzburger Stadtteil Elisabeth-Vorstadt öffnete.

Ermittlungen der Polizei ergaben, dass ein 22-jähriger Salzburger in der Nacht auf Sonntag beim Öffnen der Haustüre von zwei unbekannten Tätern plötzlich festgehalten wurde. Die beiden versetzten ihm einen Faustschlag ins Gesicht, wodurch er eine Riss-Quetschwunde davontrug.

Vermummte Täter

Die Täter trugen schwarze Sturmhauben, weshalb sie nicht erkannt werden konnten. Eine sofortige Fahndung nach den flüchtigen Tätern verlief bis dato negativ, so die Polizei in einer Aussendung.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 12.04.2021 um 12:23 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/vermummte-verpruegeln-mann-in-salzburg-101682661

Kommentare

Mehr zum Thema