Jetzt Live
Startseite Salzburg
Salzburg

Volleyball: PSV-Girls weiter ungeschlagen

Die Girls vom PSV Salzburg dominieren weiterhin die 2. Bundesliga im Volleyball und haben den Aufstieg in die „Erste“ im Visier.

Mit zwei weiteren 3:0-Siegen beendeten die Girls vom PSV Salzburg die Hinrunde der 2. Bundesliga im Volleyball. Diese Leistung entlockt Trainer und Manager Ulrich Sernow erneut lobende Worte: „Die Siegesserie der Mädels ist wirklich beeindruckend! Einen Durchmarsch durch den Grunddurchgang ohne Satzverlust nenne ich mal eine Kampfansage. Unser Ziel ist der Aufstieg in die erste Bundesliga und das zeigt das Team jede Woche aufs Neue!“.

PSV Salzburg: Elf Monate ohne Niederlage

Genauer betrachtet sind die Mädels aber nicht nur in der laufenden Saison ungeschlagen: Seit Beginn des Jahres 2011 hat das Rookie-Team aus der Mozartstadt noch kein Bundesliga-Pflichtspiel verloren und ist in der 2. Bundesliga damit seit gut 11 Monaten ohne Niederlage.

„Nur“ Platz vier in Scorerliste

Es gibt allerdings auch Reihungen, in denen die PSV-Truppe nicht vorne ist: Birgit Ebster-Schwarzenberger ist in der Scorerliste der 2. Bundesliga mit durchschnittlich 13.6 Punkten pro Spiel „nur“ auf Platz vier. Die Kapitänin hatte im Vergleich zur Führenden (VC Mils, Gatscher Katrin, durchschnittlich 15.8 Punkte) aber auch nur 21 Sätze Zeit Punkte zu sammeln. Der VC Mils hat zu diesem Zeitpunkt bereits 11 Sätze mehr gespielt!

PSV trifft im Cup auf Ex-Trainerin

Sportlich steht kommendes Wochenende dann wieder ein Highlight auf dem Terminplan nach TI Volley 2 am Samstag gastiert Sonntags UVF Melk im Cup-Achtelfinale in Rif! Die Erstligistinnen werden von Ex-PSV-Trainerin Renate Feichtner gecoacht und wollen Sernow & Co. den Weg ins Viertelfinale verbauen. Doch wie man die motivierten Salzburgerinnen kennt, werden sie hier wohl auch noch ein Wörtchen mitreden und wollen Volleyball auf Spitzenniveau zeigen.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 03.03.2021 um 07:04 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/volleyball-psv-girls-weiter-ungeschlagen-59287660

Kommentare

Mehr zum Thema