Jetzt Live
Startseite Salzburg
Wetter

Ab Wochenmitte zunehmend sonnig

Eisflächen noch zu dünn

In der Nacht auf Montag erreichte Salzburg eine föhnige Strömung, die für starken Wind im Bundesland sorgte. So geht es in den nächsten Tagen weiter, ab Mittwoch wird es aber zunehmend sonnig und die Temperaturen steigen.

Zell am See, Saalfelden am Steinernen Meer

Eine Front aus Richtung Nordwest bringt derzeit kalte und feuchte Luft nach Salzburg. Es bleibt weiter windig bei Windgeschwindigkeiten zwischen 70 und 80 km/h, auf den Bergen kann es gar stürmisch werden. Dazu wird es in den Nordstaulagen wieder länger anhaltend schneien, auf den Bergen fällt bis zu einem halben Meter Neuschnee.

Ist euch das Wetter zu friedlich? Spätestens ab morgen Abend wird es das dann aber nicht mehr sein. Eine föhnige...

Gepostet von ZAMG - Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik am Samstag, 9. Februar 2019

Sonnig und warm ab Mittwoch in Salzburg

Die Temperaturen bleiben in den nächsten Tagen weiter winterlich. Bis Mittwochfrüh hält sich dann noch Restbewölkung, ab Nachmittag aber ist es verbreitet sonnig und die Temperaturen steigen wieder an: „Von Donnerstag bis Mitte der nächsten Woche schaut es dann überhaupt nach sonnigem Wetter aus. Die Nächte sind zwar noch frostig, am Wochenende klettern die Temperaturen aber untertags schon auf zehn Grad und mehr“, so ZAMG-Meteorologe Josef Haslhofer gegenüber SALZBURG24.

 

Inversionswetterlage ab Donnerstag

Wenn der Wind mit Donnerstag wieder abklingt, stellt sich im Bundesland Salzburg wieder eine Inversionswetterlage ein. Dabei bleibt es in den unteren Luftschichten in den Tälern kälter als auf den Bergen. „Im Flachgau wird dies aber nicht ausreichen, dass die Seen zufrieren. Auch wenn wir in den Nächten Minusgrade haben, so gibt es tagsüber eben doch Plusgrade“, so Haslhofer.

Eislaufen: Nur Ritzensee freigegeben

Wie sich das weitere Wetter auf Salzburgs Eisflächen auswirkt, kann noch nicht genau abgeschätzt werden. Der Zeller See (Pinzgau) hat derzeit eine Eisschicht, freigegeben ist er aber nicht, heißt es von der Stadtgemeinde gegenüber SALZBURG24. Wer dennoch auf einem See Eislaufen möchte, hat dazu am Ritzensee in Saalfelden (Pinzgau) die Möglichkeit.

Whatsapp

Aufgerufen am 18.02.2019 um 05:00 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/wetter-ab-wochenmitte-zunehmend-sonnig-65558464

Kommentare

Mehr zum Thema