Jetzt Live
Startseite Salzburg
Wetter

Woche startet trüb und endet mit Sonnenschein

Nach einem strahlend schönen Wochenende mit Temperaturen von um die 20 Grad stellt sich derzeit kühles und regnerisches Wetter im Bundesland Salzburg ein. Das bleibt und bis Donnerstag erhalten, gegen Ende der Woche wird es dann wieder sonnig und warm.

Der Montag bleibt weitgehend regnerisch und trüb, die Temperaturen bewegen sich zwischen 3 und 9 Grad. "Am Dienstag ist schon morgens mit verbreitetem Schneefall und Graupelschauer zu rechnen", so Claudia Riedl von der Zentralanstalt für Geodynamik und Meteorologie (ZAMG) im Gespräch mit SALZBURG24.

Wetter: Kein Wintereinbruch in Salzburg

Ein Wintereinbruch zeichnet sich aber nicht ab, die Schneefallgrenze liegt in den nächsten Tagen bei 600 bis 700 Metern. Liegen bleiben wird der Schnee in der Stadt Salzburg also nicht. "Das ist für März und April ganz normal, ungewöhnlich war da eher das warme Wochenende", so Riedl weiter. Die Temperaturen bewegen sich am Dienstag dann zwischen 4 und 7 Grad. Es empfiehlt sich also, die Winterreifen noch am Auto montiert zu lassen.

Schnee und Regen bis Mittwoch

Ganz ähnlich geht es dann auch am Mittwoch mit Schnee- und Regenschauern bei Temperaturen zwischen 5 und 8 Grad weiter. Schon am Donnerstag geht es aber wieder bergauf, da setzt sich ein Hoch von Westen her durch und das Thermometer klettert in den zweistelligen Bereich.

Wirklich schön heute draußen oder? Der nächste Kaltluftvorstoß lässt aber nicht mehr lange auf sich warten. Bereits...

Gepostet von ZAMG - Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik am Samstag, 23. März 2019

Wochenende wieder strahlend schön

Spätestens am Freitag setzt sich in ganz Salzburg die Sonne durch. Das Wochenende bringt dann wieder strahlenden Sonnenschein und Temperaturen von knapp 20 Grad.

Aktuelles zum Wetter in Salzburg findet ihr HIER

(Quelle: SALZBURG24)

Whatsapp

Aufgerufen am 24.06.2019 um 04:19 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/wetter-woche-startet-trueb-und-endet-mit-sonnenschein-67784902

Kommentare

Mehr zum Thema