Jetzt Live
Startseite Salzburg
Nach 30 Jahren

Wüdara Gschnas sagt Servus

Salzburger Kultfest findet zum letzten Mal statt

Wüdara Gschnas Bent Club Austria
Das Wüdara Gschnas nimmt nach 30 Jahren sein Ende.

Das Wüdara Gschnas wird am Samstag, 22. Februar, ein letztes Mal stattfinden. Nach 30 Jahren hat der Veranstalter, der Bent Club Austria, beschlossen, das Kultfest auf seinem Höhepunkt zu beenden.

Die Gründe für das Ende seien vielfältig heißt es in einer Aussendung vom Veranstalter am Dienstag:  „Aber vor allem sind es der zeitliche und organisatorische Aufwand, die finanzielle Belastung, und im Besonderen das Fehlen von geeigneten Veranstaltungsstätten, die hier an oberster Stelle stehen.“

Wüdara Gschnas: "Es lebe der Sport!"

Das letzte Wüdara Gschnas findet unter dem Motto „Es lebe der Sport!“ statt. Dort werden Spenden in Höhe von insgesamt 100.000 Euro für Hilfsorganisationen angestrebt.

Einen ausführlichen Sonntags-Talk mit Veranstalter Marc Holzmann lest ihr HIER.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 16.05.2021 um 03:00 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/wuedara-gschnas-findet-zum-letzten-mal-statt-82980982

Kommentare

Mehr zum Thema