Jetzt Live
Startseite Salzburg
Führerscheine weg

Zahlreiche Raser in Salzburg erwischt

Autos in Mozartstadt und im Flachgau aus Verkehr gefischt

SB: Raser, Rasen APA
Zahlreiche Raser wurden im Flachgau und der Stadt Salzburg erwischt. (SYMBOLBILD)

Bei Geschwindigkeitskontrollen im Flachgau und in der Landeshauptstadt erwischte die Salzburger Polizei am Freitag zahlreiche Raser.

Auf der L206 zwischen Neumarkt und Köstendorf wurde ein Fahrzeuglenker mit 107 km/h im 50er gemessen. Der Fahrer muss laut Polizei mit einer entsprechenden Geldstrafe und dem Entzug der Lenkberechtigung rechnen.

Raser überholt Zivilstreife im Flachgau

Mit 139 km/h im 80er wurde zudem ein Autofahrer aus OÖ bei Oberndorf erwischt. Auch er muss mit dem Entzug des Führerscheins und einer hohen Geldstrafe rechnen.

Am späten Nachmittag wurde eine Zivilstreife auf der Westautobahn (A1) auf einen Pkw aufmerksam, der das Polizeiauto mit offensichtlich überhöhter Geschwindigkeit überholte. Danach beschleunigte der Lenker auf Höhe der Abfahrt Salzburg-Nord auf 165 km/h im erlaubten 80er.

Zahlreiche Verkehrssünder angezeigt

Bei der folgenden Anhaltung gab der 24 Jahre alte Lenker an, im Stress gewesen zu sein, weil er dringend für seine Mutter zur Apotheke müsse und diese bald schließen würde. Ihm wurde an Ort und Stelle der Führerschein abgenommen, außerdem wird der Oberösterreicher angezeigt.

Bei den Messungen im Flachgau wurden Polizeiangaben zufolge insgesamt 74 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt. Acht Lenker überschritten die erlaubte Höchstgeschwindigkeit um mehr als 30 km/h.

Mit fast 100 km/h durch die Mozartstadt

In der Landeshauptstadt wurde in den Vormittagsstunden ein Pongauer Autolenker mit 94 km/h auf der Innsbrucker Bundesstraße gemessen – erlaubt sind hier 50 Stundenkilometer. Da eine Anhaltung aufgrund der Verkehrslage nicht möglich war, wurde der Lenker wegen der Geschwindigkeitsüberschreitung angezeigt.

Am Nachmittag war ein Motorradfahrer mit 97 km/h auf der Münchner Bundesstraße unterwegs. Der Flachgauer gab an, dass er das vor ihm fahrende Fahrzeug schnell überholen wollte. Der 33-Jährige muss mit einem Führerscheinentzugsverfahren durch die Behörde rechnen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 10:36 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/zahlreiche-raser-in-salzburg-erwischt-101654992

Kommentare

Mehr zum Thema