Jetzt Live
Startseite Salzburg
Auf Baustelle

Bei Einbruch "nur" Kaffeemaschine gestohlen

Einbrecher in Zell am See richtet geringen Schaden an

symb_Kaffeemaschine PIXABAY
Der Einbrecher nahm "nur" eine Kaffeemaschine mit. (SYMBOLBILD)

Wenig Beute erzielte ein Einbrecher auf einer Baustelle in Zell am See (Pinzgau). Weil er eine Innentür nicht aushebeln konnte, musste er sich mit einer Kaffeemaschine begnügen.

In der Nacht auf Mittwoch gelangte ein unbekannter Täter auf eine mit Gittern abgesperrte Baustelle in Zell am See. Der Einbrecher stahl eine Kaffeemaschine samt Zubehör. Beim Versuch eine Innentür aufzuhebeln scheiterte er. Die Höhe des Gesamtschadens beläuft sich auf einen niedrigen dreistelligen Betrag, meldet die Polizei.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 13.04.2021 um 06:24 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/zell-am-see-kaffeemaschine-von-baustelle-gestohlen-100569778

Kommentare

Mehr zum Thema