Jetzt Live
Startseite Salzburg
Salzburgs Schneeleoparden

So heißen die Babys

Die beiden Schneeleoparden-Babys im Salzburger Zoo haben nun Namen bekommen. Mittels Abstimmung gewannen "Somu" und "Arun" das Rennen, mehr als 1.000 Salzburgerinnen und Salzburger haben abgestimmt.

Salzburg

Vergangene Woche rief der Zoo Salzburg zu einer Namensabstimmung auf: Schneeleoparden-Freunde hatten die Möglichkeit unter drei Namenspaaren ihren Favoriten auszuwählen. 18 Prozent der über 1.000 Rückmeldungen stimmten für „Taishan“ und „Amar“. 29 Prozent gefiel „Bandhu“ und „Kalo“. Und die Mehrheit – immerhin 53 Prozent der Stimmen - gaben den Rufnamen „Somu“ und „Arun“ ihre Zustimmung.

Zoo-Geschäftsführerin Sabine Grebner freut sich über die zahlreichen Rückmeldungen: „Unsere zweieinhalb Monate alten Schneeleoparden-Kater werden nun Somu und Arun gerufen. Somu bedeutet in Sanskrit „Mond“ und Arun die „Sonne“ – sehr passend für die Kleinen! Die Namen sind kurz und bündig. Sie unterscheiden sich deutlich voneinander und so wird es beim Zurufen zu keinerlei Missverständnissen kommen.“

(Quelle: SALZBURG24)

Whatsapp

Aufgerufen am 09.12.2019 um 02:51 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/zoo-salzburg-namen-fuer-schneeleoparden-babys-stehen-fest-79413082

Kommentare

Mehr zum Thema