Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

100 Mitarbeiter bei Mondi Zeltweg könnten Jobs verlieren

Am österreichischen Standort des südafrikanischen Papierkonzerns Mondi in Zeltweg dürften aufgrund einer Umstrukturierung 100 Beschäftigte ihre Jobs verlieren. Laut einem Online-Bericht der "Kleinen Zeitung" teilte das Unternehmen mit, dass Mondi bis Ende des Jahres die Produktion von Industriesäcken einstellen und sich auf die Herstellung von Beschichtungen und Folien konzentrieren wolle.

Der Betriebsrat sei am Freitag bereits informiert worden, heißt es. Für kommenden Mittwoch sei ein Krisentreffen zwischen Geschäftsführung, Belegschaftsvertretung und Gewerkschaft anberaumt. Zudem würden Arbeitnehmervertreter bereits "Vorkehrungen in Richtung Sozialplan und Unterbringung von Betroffenen in anderen Mondi-Betrieben in Zeltweg" treffen, so die Zeitung.

(APA)

Aufgerufen am 10.12.2018 um 07:14 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/100-mitarbeiter-bei-mondi-zeltweg-koennten-jobs-verlieren-60342052

Kommentare

Mehr zum Thema