Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

16. Forum-Land-Literaturpreise in St. Pölten verliehen

In der NÖ Landesbibliothek in St. Pölten sind am Montagabend die Preise des Forum Land Literaturwettbewerbs 2018 verliehen worden. In der Sparte Prosa wurden ex aequo Texte von Gabriele Kögl und Martin Peichl prämiert, in der Kategorie Lyrik gewann Judith Thoma, Marlies Thuswald wurde als erfolgreichste Jungautorin ausgezeichnet. Das Preisgeld der drei Kategorien war mit je 2.500 Euro dotiert.

Der Literaturwettbewerb von Forum Land (Arbeitskreis "Kultur in den Dörfern"), "Niederösterreichischen Nachrichten" und der ORF-Sendereihe "Land und Leute" wurde erstmals 2003 ausgeschrieben. In den nunmehr 16 Jahren seines Bestehens haben insgesamt über 3.000 Autoren mit 5.700 Manuskripten teilgenommen.

Das diesjährige Thema lautete "Spuren". Die Jury unter dem Vorsitz von "Polt"-Autor Alfred Komarek traf ihre Wahl aus rund 400 Einreichungen, von denen 30 Texte - darunter auch die preisgekrönten - in einer im Österreichischen Agrarverlag erschienenen Anthologie publiziert wurden.

Allen Siegertexten gemeinsam ist die schonungslose Sichtweise auf Leben und Tod. Während Gabriele Kögl in "Das Sargboot des Großvaters" über ein Begräbnis auf dem Land aus der Perspektive eines fantasiebegabten Kindes erzählt, lässt Martin Peichl in "Wie man Freistöße schießt" eine Jugendfreundschaft Revue passieren. Judith Thoma ("Des war damals so") erinnert an brutale Kindheitserfahrungen, Marlies Thuswald beschreibt in "Gewitternarbe oder Der kahle Herr in Tutu" eine gesundheitliche Krisensituation. 

Die Preisverleihungen nahmen Klaudia Tanner, Bauernbund-Direktorin und Obfrau von Forum Land, sowie Nationalrat Johann Höfinger (ÖVP) vor, "NÖN"-Chefredakteur-Stellvertreter Thomas Jorda interviewte die Preisträger, Michael Schefts trug deren Texte vor. Zünftige musikalische Begleitung an der Steirischen steuerte Florian Lackinger bei.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 03:45 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/16-forum-land-literaturpreise-in-st-poelten-verliehen-60413578

Kommentare

Mehr zum Thema