Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

20-Jährige ging in Innsbruck mit Messer auf Ex-Freund los

Eine 20-Jährige ist am Samstagnachmittag mit einem Messer auf ihren 24-jährigen Ex-Freund in ihrer noch gemeinsamen Wohnung in Innsbruck losgegangen. Zuerst dürften sich die beiden laut Polizei gestritten haben, bis die 20-Jährige schließlich ihren Ex-Freund mit dem Messer attackierte und am Arm verletzte. Sie wurde vorübergehend festgenommen und letztlich auf freiem Fuß angezeigt.

Der 24-Jährige musste mit der Rettung in die Innsbrucker Klinik eingeliefert werden. Dort wurde festgestellt, dass es sich lediglich um eine leichte Verletzung handelte.

(APA)

Aufgerufen am 15.12.2018 um 02:45 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/20-jaehrige-ging-in-innsbruck-mit-messer-auf-ex-freund-los-60206218

Kommentare

Mehr zum Thema