Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

3D-Drucker sollen selbstständig Brücke in Amsterdam erstellen

In Amsterdam könnte künftig eine Brücke entstehen, die sich von allen anderen abhebt: Zwei Roboter sollen eine Brücke durch 3D-Druck komplett selbständig erstellen.

Die in Amsterdam ansässige Firma MX3D hat sich auf Metall-Druck spezialisiert und arbeitet derzeit an der Umsetzung des ehrgeizigen Projekts. Laut Plan sollen zwei Roboter die Brücke in die Luft „zeichnen“.

Brücke aus 3D-Drucker: Roboter erhitzen Stahl

Gedruckt wird die Brücke in Stahl, die Roboter verwenden dafür eigene Arme, die das Metall auf bis zu 1,500 °C erhitzen können. Außerdem konstruieren die Maschinen ihre eigenen Stützen, die für den Bau der Brücke gebraucht werden. Diese Methode ermöglicht es, 3D-Objekte auf jeglicher Oberfläche und mit jeder Neigung zu konstruieren, so beschreibt der Hersteller auf seiner Site die Möglichkeiten der Roboter.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 02:38 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/3d-drucker-sollen-selbststaendig-bruecke-in-amsterdam-erstellen-47476699

Kommentare

Mehr zum Thema