Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

54-Jährige bei Gleitschirmabsturz in Tschagguns getötet

Polizei kennt Unfallursache noch nicht Salzburg24
Polizei kennt Unfallursache noch nicht

Eine 54-jährige Frau aus Schwarzach ist am Donnerstag beim Absturz eines Gleitschirms in Tschagguns ums Leben gekommen. Wie die Vorarlberger Polizei mitteilte, war die Frau mit ihrem 49-jährigen Mann mit Gleitschirmen in Tschagguns gegen 11.00 Uhr gestartet. Der 49-Jährige verlor sie kurz nach dem Start aus den Augen, sah sie dann aber aus der Luft mit dem Schirm am Boden liegend.

Die 54-Jährige dürfte kurz nach dem Abheben abgestürzt sein und kam etwa 30 Meter vom Startplatz entfernt zu liegen. Sie war tödlich verletzt. Die Ursache für den Absturz war zunächst unklar.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.04.2021 um 03:50 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/54-jaehrige-bei-gleitschirmabsturz-in-tschagguns-getoetet-47440474

Kommentare

Mehr zum Thema