Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

76-Jähriger starb beim Baumfällen im Waldviertel

Zu einem tödlichen Unfall ist es am Sonntag bei Holzschlägerungsarbeiten im Waldviertel gekommen. Nach Angaben der NÖ Landespolizeidirektion war ein 76-Jähriger am Vormittag allein in einen Wald bei Groß Grundholz nahe Zwettl aufgebrochen und erlitt beim Umschneiden eines Baumes tödliche Verletzungen. Er wurde erst am späten Abend an der Unglücksstelle aufgefunden.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.04.2021 um 07:59 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/76-jaehriger-starb-beim-baumfaellen-im-waldviertel-46187842

Kommentare

Mehr zum Thema