Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Achtjährige stirbt bei Dragster-Rennen in Australien

Bei einem Motorsport-Rennen am Samstag ist eine Achtjährige ums Leben gekommen. Anita Board raste bei einem Testrennen in der Stadt Perth in ihrem Dragster-Wagen "Pony Power" gegen eine Betonmauer, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Bei dem Unglück am Samstag, drei Tage nach ihrem achten Geburtstag, wurde sie demnach schwer verletzt und starb später im Krankenhaus.

Die Polizei erklärte, die Unfallursache werde untersucht. Der Vater des Mädchens, Ian, schrieb auf Facebook: "Mein Herz ist in tausend Teile gebrochen".

(APA)

Aufgerufen am 17.01.2019 um 11:29 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/achtjaehrige-stirbt-bei-dragster-rennen-in-australien-57348724

Kommentare

Mehr zum Thema