Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Alkolenker mit sturzbetrunkenem Passagier im Kofferraum in OÖ

Der Lenker, ein 21-Jähriger aus Steyr, musste zum Alkotest, der positiv ausfiel (Symbolbild). Neumayr/Archiv
Der Lenker, ein 21-Jähriger aus Steyr, musste zum Alkotest, der positiv ausfiel (Symbolbild).

Eine Gruppe Nachtschwärmer ist am Wochenende von der Polizei in Ottensheim (Bezirk Urfahr-Umgebung) aus dem Verkehr gezogen worden: Der Lenker hatte 0,92 Promille, weder Führerschein noch Zulassung, und einer der fünf Passagiere lag sturzbetrunken im Kofferraum.

Letzterer reagierte rabiat darauf, dass die Beamten an der Situation etwas zu beanstanden hatten, und kassierte deshalb eine Anzeige.

Sechs Personen im Fahrzeug

Eine Streife war laut oö. Polizei Samstag früh auf ein überbesetztes Auto mit Schweizer Kennzeichen aufmerksam gemacht worden, in dem sechs Personen nach einer durchzechten Nacht von einer Disco in St. Martin im Mühlkreis weggefahren waren.

Alkolenker besitzt keinen Führerschein

Die Beamten entdeckten den Wagen in Ottensheim. Der Lenker, ein 21-Jähriger aus Steyr, musste zum Alkotest, der positiv ausfiel. Führerschein hatte er keinen, Schlüssel und Kennzeichen wurden ihm abgenommen. Die Nummerntafeln stammten von einer Kurzzulassung in der Schweiz, die bereits abgelaufen war.

Kofferraum-Passagier tritt aggressiv gegenüber Polizei auf

Der 23-jährige Zulassungsbesitzer saß ebenfalls alkoholisiert im Auto. Für den 21-jährigen Kofferraum-Passagier wird sein aggressives Verhalten gegenüber den Beamten noch ein juristisches Nachspiel haben.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.05.2021 um 04:58 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/alkolenker-mit-sturzbetrunkenem-passagier-im-kofferraum-in-ooe-55396345

Kommentare

Mehr zum Thema