Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Anbieterwechsel bei Strom und Gas bringt Bares

Bis zu 507 Euro kann man pro Jahr einsparen Salzburg24
Bis zu 507 Euro kann man pro Jahr einsparen

Ein Energie-Anbieterwechsel bringt aktuell bis zu 507 Euro pro Jahr. Das geht aus dem aktuellen Energiepreismonitor hervor.

Das Sparpotenzial beim Wechsel vom regionalen Standardanbieter zum günstigsten Anbieter von Strom und Gas liege pro Jahr je nach Region zwischen 216 Euro (Tirol) bis zu 507 Euro (Linz), teilte das Wirtschaftsministerium am Dienstag mit.

Anbieterwechsel verstärkt Wettbewerb

"Jeder Anbieterwechsel entlastet das Haushaltsbudget und verstärkt den Wettbewerb am Energiemarkt", erklärte Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner (ÖVP). Österreich liegt bei der Wechselrate allerdings hinter Deutschland zurück.

Die Einsparpotenziale wurden von der Regulierungsbehörde E-Control auf Basis eines durchschnittlichen Haushaltes berechnet, der jährlich 3.500 Kilowattstunden (kWh) Strom und 15.000 kWh Gas beim regionalen Standardanbieter bezieht.

 

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 13.04.2021 um 04:53 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/anbieterwechsel-bei-strom-und-gas-bringt-bares-46163620

Kommentare

Mehr zum Thema