Jetzt Live
Startseite Welt
positiver Test

Antonio Banderas an Corona erkrankt

Hollywood-Star feiert 60. Geburtstag in Quarantäne

SB: Antonio Banderas APA/AFP/GETTY IMAGES/Amy Sussman
Banderas zeigte sich zuversichtlich, dass es ihm bald wieder besser gehe. (ARCHIVBILD)

Der spanische Film-Star Antonio Banderas ist nach eigenen Worten positiv auf das Coronavirus getestet worden und musste seinen 60. Geburtstag am Montag in häuslicher Quarantäne feiern. "Ich möchte hinzufügen, dass ich mich relativ gut fühle und nur etwas abgespannter als normal bin", schrieb er in sozialen Medien.

Er sei zuversichtlich, dass es ihm bald wieder besser gehe. "Ich werde die Isolation nutzen, um zu lesen, zu schreiben und Pläne zu machen", fügte Banderas hinzu. Nach jüngsten Informationen pendelt der Schauspieler zurzeit zwischen seinen Wohnsitzen in Malaga und Marbella im tiefen Süden Spaniens.

Herzinfarkt verändert Leben von Banderas

Banderas ist einer der größten europäischen Hollywood-Stars. Berühmt wurde er als Leinwand-Latin-Lover aus Andalusien (Zorro) und in Filmen des Regisseurs Pedro Almodovar. Vor dreieinhalb Jahren erlitt er in seinem Haus in der südenglischen Grafschaft Surrey unweit von London jedoch einen Herzinfarkt, der sein Leben total veränderte.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Un saludo a todos. Quiero hacer público que hoy, 10 de Agosto, me veo obligado a celebrar mi 60 cumpleaños siguiendo cuarentena al haber dado positivo de la enfermedad COVID-19, causada por el coronavirus. Me gustaría añadir que me encuentro relativamente bien, solo un poco más cansado de lo habitual y confiado en recuperarme lo antes posible siguiendo las indicaciones médicas que espero me permitan superar el proceso infeccioso que sufro y que a tantas personas está afectando alrededor del planeta. Aprovecharé este aislamiento para leer, escribir, descansar y seguir haciendo planes para comenzar a darle significado a mis recién estrenados 60 años a los cuales llego cargado de ganas y de ilusión. Un fuerte abrazo a todos. Antonio Banderas.

Ein Beitrag geteilt von Antonio Banderas (@antoniobanderasoficial) am

Inzwischen widmet sich Banderas vor allem dem - wie er sagt - "Projekt meines Lebens". Im November eröffnete er in seiner Geburtsstadt Malaga das von ihm gestiftete Teatro del Soho.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 13.04.2021 um 02:51 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/antonio-banderas-hollywood-star-an-coronavirus-erkrankt-91326112

Kommentare

Mehr zum Thema