Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Auto erfasste in Wien Mutter mit Baby im Kinderwagen

Das Baby erlitt schwere Kopfverletzungen, die Mutter wurde an den Beinen verletzt. Bilderbox
Das Baby erlitt schwere Kopfverletzungen, die Mutter wurde an den Beinen verletzt.

Bei einem Verkehrsunfall in Wien-Favoriten sind Donnerstagfrüh eine Mutter und ihr einjähriges Baby schwer verletzt worden. Ein Auto erfasste die beiden, als die 40-Jährige mit ihrem Kinderwagen auf einem Schutzweg eine Kreuzung überqueren wollte, teilte die Wiener Berufsrettung mit.

Das Baby erlitt durch den Aufprall auf dem Boden schwere Kopfverletzungen, die Mutter wurde an den Beinen verletzt. Drei Rettungsteams versorgten die Verletzten an der Unfallstelle, der Kreuzung zwischen Franz-Koci-Straße und Alma-Rose-Gasse. Der kleine Bub wurde per Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen, die Mutter brachte ein Rettungswagen ins Spital.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 22.07.2019 um 11:51 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/auto-erfasste-in-wien-mutter-mit-baby-im-kinderwagen-57080974

Kommentare

Mehr zum Thema