Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Autorin Sara Stridsberg neu bei Jury für Literaturnobelpreis

Die Jury für den Literaturnobelpreis bekommt ein neues Mitglied: Die Schriftstellerin Sara Stridsberg (43) soll den Platz der verstorbenen Autorin Gunnel Vallquist bei der Schwedischen Akademie einnehmen. Das gab die Akademie, die den Preis jährlich vergibt, am Freitag bekannt.

Stridsberg veröffentlichte ihr erstes Buch "Happy Sally" 2004. Für ihren zweiten Roman "Drömfakulteten" ("Traumfakultät") erhielt sie 2007 den Nordischen Literaturpreis. Im Mittelpunkt des 2006 erschienenen Buches steht eine fiktive Geschichte um die 1988 gestorbene US-Radikalfeministin Valerie Solanas, die durch ein Attentat auf den Pop-Art-Künstler Andy Warhol bekannt wurde.

Auch als Dramatikerin ist Stridsberg erfolgreich. Das Königliche Dramatische Theater in Stockholm, Dramaten genannt, zeigte eine Reihe ihrer Stücke, darunter auch das über Solanas.

Stridsberg nimmt ihren Platz im 18-köpfigen Gremium am 20. Dezember ein, zehn Tage nach der Vergabe des Literaturnobelpreises. Die Mitglieder der Schwedischen Akademie werden auf Lebenszeit ernannt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.09.2021 um 09:32 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/autorin-sara-stridsberg-neu-bei-jury-fuer-literaturnobelpreis-52066156

Kommentare

Mehr zum Thema