Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Belgien trauert um Ex-Regierungschef Tindemans

Der frühere belgische Ministerpräsident Leo Tindemans ist tot. Der flämische Christdemokrat starb am Freitag im Alter von 92 Jahren in der Gemeinde Edegem im Großraum Antwerpen. Er führte in Belgien von 1974 bis 1978 die Regierungsgeschäfte.

1976 erhielt er für seine Verdienste für die Einheit Europas den Aachener Karlspreis. Ebenfalls 1976 wurde Tindemans zum ersten Präsidenten der Europäischen Volkspartei (EVP) gewählt. Zahlreiche belgische Politiker würdigten Tindemans am Freitagabend als großen Staatsmann und Europäer.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 08:51 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/belgien-trauert-um-ex-regierungschef-tindemans-46239289

Kommentare

Mehr zum Thema