Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Beste Freundinnen: Am selben Tag geboren – am selben Tag gestorben

Die beiden Freundinnen wurden am selben Tag geboren und verloren am selben Tag ihr Leben. Twitter
Die beiden Freundinnen wurden am selben Tag geboren und verloren am selben Tag ihr Leben.

Es ist eine Geschichte, die tragischer nicht sein könnte. Zwei Mädchen, die am selben Tag geboren wurden und beste Freundinnen waren, sind am gleichen Tag bei einem Autounfall ums Leben gekommen.

Die beiden besten Freundinnen Lily und Abbey aus Lyndhurst  in England sind gerade einmal 19 Jahre alt, als sie an einem Abend vor wenigen Tagen in den Sportwagen eines 21-Jährigen stiegen und verunglückten. Das Auto krachte frontal gegen eine Wand, berichteten englische Medien vor wenigen Tagen.  Die beiden, die am 30. Juni 1995 zur Welt kamen, waren auf der Stelle tot. Der Unfall hatte sich nur wenige hundert Meter vor dem Zuhause der Mädchen ereignet.

"Sie waren die besten Freunde"

"Sie waren beste Freunde", erzählt Lilys Großvater, Robin Butterfield der „Mirror“. "Es ist so traurig, die gesamte Gemeinde ist von diesem Vorfall geschockt. Du siehst immer die Gedenkstellen an der Seite von irgendwelchen Straßen und denkst, dich wird es nie treffen - doch es kann passieren." Freunde und Familie beschrieben die Mädchen als stets fröhlich und fleißig.

Unfall-Lenker leicht verletzt

Eine weitere 19-jährige Frau und der Fahrer des Wagens wurden bei dem Crash leicht verletzt. Die Polizei untersucht den Unfall, Ergebnis gibt es noch keines dazu.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 13.04.2021 um 07:38 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/beste-freundinnen-am-selben-tag-geboren-am-selben-tag-gestorben-46205623

Kommentare

Mehr zum Thema