Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Bewaffneter Maskierter überfiel Apotheke in Wien-Margareten

Der Räuber hielt die Angestellten mit einer Pistole in Schach Salzburg24
Der Räuber hielt die Angestellten mit einer Pistole in Schach

Bewaffnet und mit einem Schal maskiert hat am frühen Dienstagabend ein Mann eine Apotheke in der Schönbrunner Straße in Wien-Margareten überfallen. Der Räuber hielt die Angestellten mit einer Pistole in Schach und griff sich Bargeld aus der geöffneten Kassenlade. Der zu Fuß Flüchtende entkam laut Polizei mit Beute in geringer Höhe. Verletzt wurde niemand.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 01.03.2021 um 03:11 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/bewaffneter-maskierter-ueberfiel-apotheke-in-wien-margareten-53644516

Kommentare

Mehr zum Thema