Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Bill Gates und EU legen Fonds für erneuerbare Energien auf

Der US-Milliardär Bill Gates und die EU haben einen gemeinsamen Investitionsfonds zur Unterstützung von Technologien im Bereich der erneuerbaren Energien aufgelegt. Der Microsoft-Mitbegründer unterzeichnete am Mittwoch eine Absichtserklärung mit der EU-Kommission zur Einrichtung des Fonds im Umfang von 100 Millionen Euro.

Der gemeinsame Topf soll innovative europäische Unternehmen dabei unterstützen, neue Technologien zu "entwickeln und zu vermarkten", erklärte die Kommission. Der Fonds sei der "erste dieser Art" und in einem Rekordtempo aufgelegt worden, erklärte die Kommission. Profitieren sollen von dem Geld Bereiche wie die Energiespeicherung und -produktion sowie der Verkehrssektor. Der Fonds soll Breakthrough Energy Europe (BEE) heißen und im kommenden Jahr starten. Gespeist wird er jeweils zur Hälfte von Gates und aus EU-Mitteln.

(APA/ag.)

Aufgerufen am 12.12.2018 um 05:02 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/bill-gates-und-eu-legen-fonds-fuer-erneuerbare-energien-auf-60424222

Kommentare

Mehr zum Thema