Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Bluttat in Obersteiermark: Mann sticht auf Freundin ein

Die Ehefrau des Mannes ist schwer verletzt worden. (Symbolbild) APA/BARBARA GINDL
Die Ehefrau des Mannes ist schwer verletzt worden. (Symbolbild)

Ein 89-jähriger Obersteirer soll Dienstagfrüh seine Lebensgefährtin mit einem Fleischermesser lebensgefährlich verletzt haben. Der Mann hatte sich danach offenbar selbst mit dem Messer tiefe Schnitte zugefügt.

Während die 87-jährige Frau mit dem Notarzthubschrauber in das LKH Graz geflogen wurde, kam der mutmaßliche Täter in das Spital nach Judenburg.

Motiv für Bluttat nicht bekannt

Ein Motiv war vorerst nicht bekannt, teilte die Polizei mit. Das Landeskriminalamt Steiermark hat die Ermittlungen übernommen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 05.03.2021 um 03:34 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/bluttat-in-obersteiermark-mann-sticht-auf-freundin-ein-57594022

Kommentare

Mehr zum Thema