Jetzt Live
Startseite Welt
Zwillinge sind da

Doppeltes Babyglück bei Bode Miller

Bode Miller, Morgan Miller APA/AFP/GETTY IMAGES/KEVORK DJANSEZIAN
Bode und Morgan Miller wurden wieder Eltern. (ARCHIVBILD)

Rund ein Jahr nach dem Tod seiner Tochter Emeline wurde der ehemalige US-Skirennläufer Bode Miller (42) erneut Vater. In einem emotionalen Instagram-Posting verkündeten Bode und seine Ehefrau Morgan die Geburt ihrer Zwillinge.

"Ich bin dankbar für die Geschenke, die mir mein kleines Mädchen schickt", erinnert Morgan an ihre verstorbene Tochter unter dem Bild der Neugeborenen. Auch Bode Miller postete das Bild und schrieb: "Für solche Momente gibt es keine Worte. 30 Minuten Arbeit, um uns eines der größten Geschenke und Erfahrungen zu bringen, die wir je hatten. Willkommen in der Welt, meine 'Speed ​​Racer Boys'", schreibt der überglückliche Vater.

Bode Miller wünschte sich Zwillinge

Damit dürfte wohl ein Traum von Miller in Erfüllung gegangen sein, wie seine Frau Morgan vor einiger Zeit verriet. "Seit ich meinen Mann kenne, sagt er, dass er sich eineiige Zwillinge wünsche, die zu seinem Geburtstag zur Welt kommen", schrieb sie im Sommer auf Instagram, als sie die Schwangerschaft verkündete. Bode Miller feierte am 12. Oktober seinen 42. Geburtstag, die Zwillinge kamen nun nur knapp einen Monat später am 8. November zur Welt.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Losing a child while pregnant was the most confusing experience of my life. The conflict of emotions from what was pure joy turned to guilt and terror overnight. How could I love this baby the way I loved Emmy? Was it okay to love this baby the way I loved Emmy? It felt like by loving my son, I was trying to replace her. The fear of birthing my son and what that meant .....a monumental step forward....proof that time continued without her when all I wanted was for time to stop. But let me say this....I couldn’t have been more wrong. Easton provided us an even closer bond to his sister. The moment I heard his cry, something sparked back alive in my soul. Hope. Love. I’m not sure. But in that moment, I knew I was Mom and my kids deserved the world from me. Everything was going to be okay. My joy and grief could coexist. Now, I can actually say with joy and excitement that we are expecting identical twin boys. From the day I met my husband, he has always said he wanted identical twin boys born on his birthday. We are due on the lucky day/angel number of 11/11 which is not far off from @millerbode Birthday of 10/12. From the beginning of this pregnancy, we knew Emmy had her hands in this miracle somehow.

Ein Beitrag geteilt von Morgan Miller (@morganebeck) am

 

Miller-Tochter ertrinkt in Pool

Im vergangenen Sommer ertrank die damals 19 Monate alte Tochter des Olympiasiegers in einem Swimmingpool. Morgan war zu der Zeit schwanger. Neben dem heute einjährigen Easton hat das Paar noch den vierjährigen Sohn Nash Skan. Bode Miller hat zudem zwei weitere Kinder (elf und sechs Jahre alt) aus früheren Beziehungen.

(Quelle: APA/S24)

Aufgerufen am 13.04.2021 um 08:54 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/bode-miller-jubelt-ueber-doppeltes-babyglueck-79142614

Kommentare

Mehr zum Thema