Jetzt Live
Startseite Welt
Wegen Sturmtiefs

Boeing 777 muss in London durchstarten

Turbulente Szenen in Heathrow

Das Sturmtief „Sabine“ hat am Sonntag für eine turbulente Szene am Londoner Flughafen Heathrow gesorgt. Eine Boeing 777 der British Airways hatte bei der Landung wegen des starken Windes Probleme und musste durchstarten.

Laut BBC landete das Flugzeug nach dem Durchstarten etwas später aber sicher am Flughafen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 12:51 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/boeing-777-muss-in-london-wegen-sturmtiefs-durchstarten-83248987

Kommentare

Mehr zum Thema