Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Charles Aznavour im Alter von 94 Jahren gestorben

Der französisch-armenische Chansonnier Charles Aznavour ist Sonntagnacht in seinem Haus im südfranzösischen Alpilles im Alter von 94 Jahren gestorben. Das teilten seine Sprecher der Nachrichtenagentur AFP am Montag in Paris mit. Der Altmeister des französischen Chansons wurde mit Liedern wie "La Boheme" und "Emmenez-moi" berühmt.

Nach einem Sturz im Mai dieses Jahres, bei dem er sich einen doppelten Armbruch zuzog, musste der Sänger bereits Konzerte absagen, im Juni folgten weitere Absagen. In Österreich war Aznavour zuletzt am 9. Dezember 2017 in der Wiener Stadthalle aufgetreten. Der Sänger verkaufte rund 200 Millionen Alben.

(APA)

Aufgerufen am 10.12.2018 um 06:16 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/charles-aznavour-im-alter-von-94-jahren-gestorben-60318769

Kommentare

Mehr zum Thema