Jetzt Live
Startseite Welt
Neuer Rekord

Über 63.000 Corona-Neuinfektionen an nur einem Tag

3,1 Millionen Infizierte in den USA

Zahl der Neuansteckungen in den USA steigt weiterhin

Die Zahl der Neuansteckungen in den USA steigt weiterhin.

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in den USA hat wieder einen neuen Höchststand erreicht. Binnen 24 Stunden gab es rund 63.200 neue Fälle, wie aus Zahlen der Johns-Hopkins-Universität in Baltimore am Freitag hervorgeht. Bisher wurden mehr als 3,1 Millionen Menschen nachweislich mit Sars-CoV-2 infiziert. Rund 133.000 Menschen starben an oder mit dem Virus.

Die Zahl der Neuansteckungen in den USA ist seit Mitte Juni im Zuge der Lockerung der Corona-Auflagen dramatisch gestiegen - vor allem im Süden und Westen des Landes. Zuletzt hatte die Universität am Mittwoch mit rund 60.000 Fällen binnen eines Tages einen Rekord verzeichnet.

Covid-19-Infektionen steigen auch in Mexiko weiter

In Mexiko stieg die Zahl der festgestellten Ansteckungen ebenfalls an. Die Zahl der Infektionen stieg am Donnerstag um 7.280 auf 282.283, wie aus Daten des Gesundheitsministeriums hervorgeht. Der Zuwachs bedeutet einen Rekordwert bei den täglichen Neuinfektionen. Die Zahl der registrierten Todesfälle legte um 730 auf 33.526 zu.

(Quelle: Apa/Ag.)

Aufgerufen am 21.04.2021 um 06:36 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/coronavirus-ueber-63-000-neuinfektionen-an-nur-einem-tag-89994760

Kommentare

Mehr zum Thema