Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Credit Suisse muss 287,5 Mio. Dollar zahlen

Die Schweizer Bank Credit Suisse ist in den USA zur Zahlung von 287,5 Mio. Dollar (258,13 Mio. Euro) verurteilt worden. Das Urteil geht zurück auf eine Entscheidung von Geschworenen in Texas, wonach die Bank 2007 einen Investor mit falschen Zahlen zur Unterstützung eines Kredits von 540 Mio. Dollar für ein Projekt in Nevada gebracht hatte. Das Projekt "Lake Las Vegas" ging ein Jahr später pleite.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 12.04.2021 um 08:10 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/credit-suisse-muss-287-5-mio-dollar-zahlen-48336049

Kommentare

Mehr zum Thema