Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Dänemark Europas Christbaum-Lieferant Nummer eins

Dänische Christbäume sind gefragter denn je Salzburg24
Dänische Christbäume sind gefragter denn je

Dänemark hat Norwegen in nur fünf Jahren die einstmals überlegene Marktführerschaft beim Export von Weihnachtsbäumen zur Gänze abgelaufen. Laut der dänischen Nachrichtenagentur ritzau konnten die dänischen Händler ihren Exporterlös innerhalb von neun Jahren auf rund 150 Mio. Euro verdoppeln, während die Exportziffer in Norwegen fast um das Hundertfache einbrach.

Nach Angaben der norwegischen Tageszeitung "Nationen" verringerte sich der weltweite Export norwegischer Tannen und Fichten vom Rekordergebnis im Jahr 2009 von 95.000 Stück auf rund 1.000 im Vorjahr. Auch für heuer wird ein ähnliches Ergebnis erwartet. Als Grund für diesen Einbruch vermutet der Leiter des norwegischen Forstinstituts, Jan Ole Skage, die Folgen der Finanzkrise und der damit verbundene Nachfrage- und Preisverfall.

Zahlen der dänischen Produzentengemeinschaft Danske Juletraer zufolge ist Dänemark mittlerweile Europas Christbaumexporteur Nummer eins. Größter Abnehmer ist demnach Deutschland mit rund 53 Prozent des gesamten dänischen Weihnachtsbaum-Exports. Weiters werden Großbritannien, Frankreich, die Benelux-Staaten, Österreich und die Schweiz als Großabnehmer genannt. Auch die ehemalige Marktführernation Norwegen importiert nunmehr einen Großteil seiner Christbäume aus Dänemark.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 22.04.2021 um 06:19 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/daenemark-europas-christbaum-lieferant-nummer-eins-46156672

Kommentare

Mehr zum Thema