Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Diana gab angeblich royale Telefonnummern weiter

Gab Prinzessin Diana Adressbuch weiter? Salzburg24
Gab Prinzessin Diana Adressbuch weiter?

Prinzessin Diana soll während des Rosenkrieges mit dem britischen Thronfolger Prinz Charles angeblich Telefonnummern von Königshaus-Mitgliedern an einen Klatschreporter weitergegeben haben. Sie habe ihm 1992 ein Adressbuch mit Kontakten gegeben, sagte der ehemalige Reporter des inzwischen eingestellten Rupert-Murdoch-Blattes "News of The World", Clive Goodman, am Donnerstag vor Gericht in London.

Er ist im Prozess um abgehörte Telefone und illegale Recherchemethoden bei der "News of The World" angeklagt. Er hatte in dem Medienskandal bereits 2007 eine viermonatige Haftstrafe abgesessen. Diana, die im Jahr 1997 bei einem Autounfall starb, und Charles waren 1996 geschieden worden.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 05.03.2021 um 09:22 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/diana-gab-angeblich-royale-telefonnummern-weiter-44953219

Kommentare

Mehr zum Thema