Jetzt Live
Startseite Welt
Das kommt überraschend!

Dieter Bohlen hört bei DSDS auf

RTL-Show will sich neu erfinden

Dieter Bohlen hört völlig überraschend bei "Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) auf! Ab der kommenden Staffel (Ausstrahlung 2022) wird die RTL-Sendung erstmals nach fast 20 Jahren eine komplett neu besetzte Jury haben.

Bohlen soll das Kommando am Jurypult nach der aktuellen Staffel an Nachfolger übergeben, teilte RTL in einer Pressemitteilung am Donnerstag mit. Das große Finale am 3. April 2021 ist somit die letzte Show des Pop-Titans auf dem Sessel des Chefjurors. Ebenso Schluss für Bohlen ist in der RTL-Sendung "Das Supertalent". Auch hier soll demnächst eine neue Jury präsentiert werden.

DSDS, Bohlen TVNOW / Stefan Gregorowius
Bohlen und Co verlassen die DSDS-Jury zur nächsten Staffel.

Bohlen-Ära bei DSDS endet heuer

"Wir bedanken uns ausdrücklich bei der aktuellen Jury und insbesondere bei Dieter Bohlen als langjährigem Chefjuror", sagt RTL-Unterhaltungschef Kai Sturm und weiter: "Mit klaren Urteilen und feinem Gespür für musikalischen Mainstream im allerbesten Sinne ist er maßgeblich am langjährigen Erfolg beider Shows beteiligt. Nach fast zwei Jahrzehnten gemeinsamer Erfolge ist jetzt der richtige Zeitpunkt für Veränderung und Weiterentwicklung."

Dieter Bohlen selbst kam in der RTL-Mitteilung übrigens gar nicht zu Wort. Zum DSDS-Rückzug gibt es bislang kein Statement vom Pop-Titan.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 21.04.2021 um 04:55 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/dieter-bohlen-hoert-bei-dsds-auf-100924570

Kommentare

Mehr zum Thema