Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Drama in Kärnten: Fußballer erleidet Herzstillstand auf Spielfeld

Der Spieler brach bewusstlos zusammen APA (Symbolbild)
Der Spieler brach bewusstlos zusammen

Bei einem Fußballspiel in Finkenstein am Faaker See im Bezirk Villach-Land hat am Sonntagabend ein 23-jähriger Spieler einen Herzstillstand erlitten. Wie die Polizei berichtete, brach er auf dem Platz plötzlich bewusstlos zusammen.

Der Mann wurde reanimiert und mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

(APA)

Aufgerufen am 12.12.2018 um 06:34 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/drama-in-kaernten-fussballer-erleidet-herzstillstand-auf-spielfeld-60270163

Kommentare

Mehr zum Thema