Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Drogenlenker hatte in Wien 142 Baggies Marihuana im Auto

Der Drogenlenker hatte einiges im Gepäck. (Themenbild) APA/AFP/Archiv
Der Drogenlenker hatte einiges im Gepäck. (Themenbild)

Ein Drogenlenker hatte am Freitagabend in Wien-Mariahilf insgesamt 142 Baggies Marihuana und gepresstes Cannabisharz sowie mehrere Flaschen Cannabisöl im Auto, als er von der Polizei kontrolliert wurde.

Außerdem war er durch THC beeinträchtigt, ergab eine amtsärztliche Untersuchung. Dem 35-Jährigen wurde der Führeschein abgenommen, er wurde mehrfach angezeigt, berichtete die Polizei am Montag.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 25.02.2021 um 03:33 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/drogenlenker-hatte-in-wien-142-baggies-marihuana-im-auto-57351250

Kommentare

Mehr zum Thema