Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Easyjet streicht wegen Streiks Flüge in Frankreich

Französische Flugbegleiter protestieren Salzburg24
Französische Flugbegleiter protestieren

Wegen eines Streiks französischer Flugbegleiter hat Easyjet über die beiden Weihnachtstage einen Teil seiner Flüge in Frankreich gestrichen. Betroffen waren nach Angaben der Fluglinie knapp 40 der mehr als 180 Verbindungen mit französischen Crews. Teilweise seien die Besatzungen von Flugbegleitern aus dem Ausland ersetzt worden.

Gestrichen wurden vor allem Verbindungen nach Lyon und innerfranzösische Flüge. Die Flugbegleiter protestieren mit den Aktionen unter anderem gegen die Organisation ihrer monatlichen Schichten, die nach Gewerkschaftsangaben zunehmend auf Kosten des Privatlebens gehen. Weitere Aktionen wurden für den 31. Dezember und 1. Jänner angekündigt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.04.2021 um 02:18 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/easyjet-streicht-wegen-streiks-fluege-in-frankreich-46239061

Kommentare

Mehr zum Thema