Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Elisabeth Waldheim im 95. Lebensjahr gestorben

Elisabeth Waldheim ist am Dienstag im 95. Lebensjahr gestorben. Im Bild: Bruno Kreisky am 7. Februar 1986 im Gespräch mit Alt-Bundespraesident Kurt Waldheim (Mitte) und dessen Gattin Elisabeth während des Opernballs. APA/ROBERT JAEGER
Elisabeth Waldheim ist am Dienstag im 95. Lebensjahr gestorben. Im Bild: Bruno Kreisky am 7. Februar 1986 im Gespräch mit Alt-Bundespraesident Kurt Waldheim (Mitte) und dessen Gattin Elisabeth während des Opernballs.

Die Ehefrau des früheren Bundespräsidenten und UNO-Generalsekretärs Kurt Waldheim, Elisabeth Waldheim, ist am Dienstag im 95. Lebensjahr verstoben. Dies gab die Präsidentschaftskanzler im Einvernehmen mit der Familie Waldheim bekannt.

Bundespräsident Alexander Van der Bellen würdigte Elisabeth Waldheims soziales Engagement sowie die Unterstützung ihres Mannes in der Ausübung seiner Tätigkeit als Staatsoberhaupt und Generalsekretär der Vereinten Nationen. Zugleich drückte Van der Bellen der Familie der Verstorbenen seine tief empfundene Anteilnahme aus.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.05.2021 um 09:43 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/elisabeth-waldheim-im-95-lebensjahr-gestorben-55286227

Kommentare

Mehr zum Thema