Jetzt Live
Startseite Welt
Leichen in Lkw

Nachbarn von Festnahme überrascht

Lkw, Leichen, England, Fund, Grays APA/AFP/Ben STANSALL
Nach dem Leichenfund ist ein 25-Jähriger festgenommen worden.

Nach dem Fund von 39 Leichen in einem Lastwagen-Anhänger sind die Eltern des Fahrers Medienberichten zufolge nach England geflogen, um ihren Sohn zu unterstützen. Die Familie lebt im britischen Nordirland. Die Polizei hatte den 25-Jährigen am Mittwoch festgenommen. Er steht unter Mordverdacht.

Nachbarn der Eltern zeigten sich überrascht von der Festnahme, wie der "Belfast Telegraph" am Donnerstag berichtete. Die Familie sei angesehen im Dorf und der 25-Jährige habe alle paar Wochen seine Eltern besucht.

Nordirland: Wohnungen durchsucht

Zwei Wohnungen wurden in der Nacht zum Donnerstag in Nordirland durchsucht, wie britische Medien weiter berichteten. Von einem Zusammenhang mit dem Fall sei stark auszugehen. Möglicherweise könnten die Menschen im Laderaum erfroren sein, hieß es. Es soll sich um einen Kühlcontainer handeln.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 01:59 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/england-festnahme-nach-fund-von-leichen-in-lkw-78185500

Kommentare

Mehr zum Thema