Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Entscheidung über weitere Glyphosat-Zulassung steht an

Höchst umstrittenes Herbizid Glyphosat APA (dpa)
Höchst umstrittenes Herbizid Glyphosat

Am Mittwoch könnte die Entscheidung über eine weitere Zulassung des umstrittenen Herbizids Glyphosat fallen. Die EU-Kommission will bei der Sitzung des maßgeblichen Ausschusses nur noch eine Verlängerung von fünf bis sieben Jahren durchsetzen - statt der bisher geplanten zehn Jahre. Nach einem Votum des Parlaments wird Österreich gegen die Verlängerung der Zulassung stimmen.

Das EU-Parlament hatte gestern eine schrittweise, aber dann vollständige Abschaffung des unter Krebsverdacht stehenden Wirkstoffs Glyphosat nach fünf Jahren bis 2022 verlangt. Das Unkrautvernichtungsmittel soll dann außerhalb der Landwirtschaft verboten werden und in fünf Jahren komplett vom EU-Markt verschwinden.

Glyphosat-Zulassung läuft aus

Die derzeitige Zulassung läuft am 15. Dezember aus, ob bei der heutigen Sitzung eine qualitative Mehrheit zustande kommt, ist fraglich. Im Vorjahr kam die nötige Mehrheit für oder gegen die weitere Nutzung im Kreis der EU-Staaten mehrmals nicht zustande.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 23.05.2019 um 11:35 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/entscheidung-ueber-weitere-glyphosat-zulassung-steht-an-57205900

Kommentare

Mehr zum Thema