Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Ersatzdroge Buprenorphin in Bier von Schulleiter

Einen schlechten Scherz hat sich der "Kronenzeitung" zufolge jemand beim Maturaball eines Grazer Gymnasiums am vergangenen Wochenende erlaubt. Dem interimistischen Schulleiter dürfte eine Dosis der Opiat-Ersatzdroge Buprenorphin ins Bier gekippt worden sein.

Der 46-jährige Pädagoge klagte - so die Zeitung - nach dem Heimkommen in der Nacht auf Samstag über Herzrasen und Schwindelgefühle und suchte am Samstag das LKH West in Graz auf. Eine Blutuntersuchung brachte eine Opiat-Konzentration ans Tageslicht. Die Polizei ermittelt. Buprenorphin ist ein hoch wirksames Medikament, das in der Schmerz- und in der Drogenersatztherapie eingesetzt wird. Die Kombination mit hohen Mengen von Alkohol kann gefährlich werden.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 22.04.2021 um 01:58 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/ersatzdroge-buprenorphin-in-bier-von-schulleiter-46203049

Kommentare

Mehr zum Thema