Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Erstes Video soll Attentäter zeigen

Ein Augenzeugen-Video soll den Attentäter von New York zeigen. Der Mann versucht offenbar mit zwei Schusswaffen in der Hand zu flüchten.

Die Waffen stellten sie später – wie berichtet – als Attrappen heraus. Laut einem Bericht des Fernsehsenders CNN soll es sich beim festgenommenen Täter um einen Usbeken handeln, der seit 2010 in den USA lebt und Sayfullo Saipov heißt. Der Mann wurde von einem Polizisten in den Bauch geschossen, dürfte aber überleben

Mehrere Belgier und Argentinier unter Opfern

Unter den Opfern des mit mindestens acht Toten sind mehrere Belgier und Argentinier. Eine Belgierin sei ums Leben gekommen, drei weitere verletzt worden, teilte der belgische Außenminister Didier Reynders laut der Nachrichtenagentur Belga in der Nacht zum Mittwoch mit. Mindestens zwei der Getöteten sind Argentinier.

Bei den verletzten Belgiern handelt es sich um Vater, Mutter und ein Kind derselben Familie. Sie werden derzeit operiert.

(SALZBURG24/APA)

Aufgerufen am 19.02.2019 um 04:20 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/erstes-video-soll-attentaeter-zeigen-57255307

Kommentare

Mehr zum Thema