Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Fast 70 Tote in Nigeria durch Explosion eines Tanklasters

Der Unfall ereignete sich in der Stadt Onitsha Salzburg24
Der Unfall ereignete sich in der Stadt Onitsha

Bei der Explosion eines Tanklastwagens auf einem belebten Busbahnhof im Südosten Nigerias sind fast 70 Menschen ums Leben gekommen. Die Opfer seien verbrannt, berichtete die Zeitung "Vanguard" am Montag. Der Fahrer hatte am Sonntagnachmittag auf einer abschüssigen Strecke die Kontrolle über das Fahrzeug verloren und war ungebremst in den "Asaba Motor Park" gerast.

Der Unfall ereignete sich in der Stadt Onitsha. Fast ein Dutzend Fahrzeuge auf dem Bushof gingen in Flammen auf.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.04.2021 um 08:37 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/fast-70-tote-in-nigeria-durch-explosion-eines-tanklasters-47354572

Kommentare

Mehr zum Thema