Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

„First Kiss": Ein leidenschaftlicher Kuss unter Fremden

Das Video „First Kiss" sorgt derzeit im WorldWideWeb für großes Aufsehen. Über 36 Millionen Menschen haben bereits zugesehen, wie sich 20 Fremde in einem Video plötzlich küssen. Stecken wirklich nur Frühlingsgefühle hinter dem Clip oder ist es ein raffinierter Werbeclou?

Zehn Paare lernen sich vor der Kamera kennen und küssen sich innerhalb kürzester Zeit leidenschaftlich. Die anfängliche Distanz zwischen den Küssenden wandelt sich schnell in zärtliche Nähe. Hat die Künstlerin Tatia Pilieva hier etwa ein glückliches Händchen als Amor bewiesen?

Leider stecken hinter dem Clip mehr als nur Frühlingsgefühle und die so genannten Schmetterlinge im Bauch. Das amerikanische Modelabel „Wren" inszenierte die Kussszenen zu Werbezwecken. Auch hinter den Fremden – die allesamt in Kleidung der Marke auftreten – verstecken sich Künstler, Models und Schauspieler.

Der kommerzielle Hintergrund soll aber die Stimmung des Videos nicht trüben. Also, haben sie heute schon jemanden geküsst?

(S24)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 28.02.2021 um 02:10 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/first-kiss-ein-leidenschaftlicher-kuss-unter-fremden-44948062

Kommentare

Mehr zum Thema