Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Flüchtlingskind auf Rettungsboot geboren

Eine Frau hat auf einem Schiff der italienischen Marine ein Kind geboren, nachdem sie mit Hunderten anderen Flüchtlingen gerettet wurde. Der kleine Bub habe am Dienstag das Licht der Welt erblickt, teilte die Marine mit.

Die Frau aus Eritrea und das Kind, das drei Kilo bei der Geburt gewogen habe, seien gesund und mit einem Hubschrauber auf die Insel Lampedusa gebracht worden. Sie seien gemeinsam mit 430 Flüchtlingen vor Sizilien gerettet worden. Der Bub sei auf dem Schiff auf den Namen Aloniab Nahom getauft worden.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.04.2021 um 02:51 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/fluechtlingskind-auf-rettungsboot-geboren-46196473

Kommentare

Mehr zum Thema