Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Flugzeug in Malaysia drehte nach Triebwerkbrand um

In Malaysia ist ein Flugzeug nach einem Feuer im Triebwerk auf einer Inlandsstrecke umgedreht und sicher gelandet. Die Turboprop-Maschine der einheimischen Malindo Air war am Mittwoch in die ostmalaysische Stadt Kuala Terengganu unterwegs, als kurz nach dem Start ein Feuer in einem der beiden Triebwerke bemerkt wurde, teilte die Fluggesellschaft mit.

Daraufhin habe sich der Pilot entschieden, zum Inlandsflughafen Subang in Kuala Lumpur zurückzukehren. "Das Flugzeug landete sicher ohne weitere Zwischenfälle und niemand wurde verletzt", hieß es von der Airline. Wie viele Menschen an Bord waren, teilte sie nicht mit. Die Maschine des Typs ATR 72-600 hat Sitze für bis zu 78 Passagiere.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 04.03.2021 um 05:35 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/flugzeug-in-malaysia-drehte-nach-triebwerkbrand-um-45013171

Kommentare

Mehr zum Thema