Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Flugzeug mit Notlandung in Istanbul nach Bombendrohung

Wegen einer Bombendrohung durch einen Passagier hat eine Maschine der türkischen Fluggesellschaft Turkish Airlines (THY) am Sonntag auf dem Flughafen von Istanbul eine Notlandung vorgenommen. Der Mann wurde von Polizisten einer Spezialeinheit überwältigt. Ob der Passagier tatsächlich eine Bombe dabei hatte, wurde nicht bekannt. Das Flugzeug war von Ankara aus nach Istanbul geflogen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.04.2021 um 02:21 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/flugzeug-mit-notlandung-in-istanbul-nach-bombendrohung-47402629

Kommentare

Mehr zum Thema