Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Frau beging Fahrerflucht mit mehr als 1,7 Promille

Eine 57-Jährige hat am Mittwoch in Salzburg Fahrerflucht begangen - mit mehr als 1,7 Promille Alkohol intus. Die Frau übersah gegen 19.45 Uhr bei einem Abbiegeversuch auf der Linzer Bundesstraße stadtauswärts eine Mopedlenkerin und stieß diese nieder, teilte die Polizei Salzburg am Donnerstag mit.

Die Autolenkerin stieg kurz aus, nahm mit der verletzten 16-Jährigen Kontakt auf und fuhr dann weiter, ohne sich um das Mädchen zu kümmern. Eine Streife forschte die Frau aus. Die Mopedfahrerin erkannte sie bei einer Gegenüberstellung. Ein Alkoholtest verlief positiv. Die 57-Jährige wird angezeigt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 20.04.2021 um 11:52 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/frau-beging-fahrerflucht-mit-mehr-als-1-7-promille-47373709

Kommentare

Mehr zum Thema