Jetzt Live
Startseite Welt
Früherer Kiss-Gitarrist

Bob Kulick mit 70 Jahren gestorben

Bruder gibt Tod auf Twitter bekannt

Band Kiss APA/HERBERT P. OCZERET
Bob Kulick war einst Gitarrist bei Kiss (Archivbild).

Der US-Gitarrist und Produzent Bob Kulick, der mit Bands und Künstlern wie Kiss, Meat Loaf, Lou Reed und Diana Ross zusammenarbeitete, ist tot. Der Musiker Bruce Kulick (66) gab den Tod seines älteren Bruders am Freitag auf Twitter bekannt. Bob Kulick wurde 70 Jahre alt. Die Rockband Kiss kondolierte den Angehörigen auf Twitter "mit gebrochenem Herzen".

Kulick wirkte unter anderem an Alben wie "Killers (Kiss), Coney Island Baby (Lou Reed), "Bad Attitude" (Meat Loaf) und "Mirror Mirror" (Diana Ross) mit. Er produzierte auch die Motörhead-Single "Whiplash", die der Heavy-Metal-Band 2005 einen Grammy einbrachte.

(Quelle: Apa/Dpa)

Aufgerufen am 14.07.2020 um 05:29 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/frueherer-kiss-gitarrist-bob-kulick-mit-70-jahren-gestorben-88248313

Kommentare

Mehr zum Thema