Jetzt Live
Startseite Welt
Graz

Feuer auf Schul-Klo gelegt

Feuer in Grazer Schul-Klo APA/BF GRAZ
Papier wurde offenbar auf der Toilette in Flammen gesetzt.

Nach einer Brandstiftung in der Medienhandelsakademie in Graz hat am Montag eine Schülerin wegen des Verdachts auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden müssen. Zu Mittag war ein Feuer in einer Toilettenanlage im zweiten Obergeschoß entdeckt worden. Papier wurde offenbar in Flammen gesetzt, teilte die Berufsfeuerwehr mit.

Der Schulwart hatte gegen Mittag die Feuerwehr wegen des Qualms alarmiert. 23 Mann mit fünf Fahrzeugen rückten an. Die Schüler hatten sich bereits alle in Sicherheit gebracht, da die Schulleitung die Räumung des zweiten Stockes veranlasst hatte. Einsatzleiter Gerald Wonner meinte: "Zum Glück wurden bei diesem Ereignis nicht mehrere Personen verletzt. Diese Brandstiftung hätte einen noch viel größeren Schaden verursachen können.

Feuer in Grazer Schul-Klo APA/BF GRAZ

(APA)

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 21.07.2019 um 12:57 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/graz-feuer-auf-schul-klo-gelegt-66742921

Kommentare

Mehr zum Thema