Jetzt Live
Startseite Welt
Trauer im Netz

Grumpy Cat ist tot

Grumpy Cat AFPHOTO / FREDERIC J. BROWN/ARCHIV
Grumpy Cat erheiterte das Internet seit 2012.

Die wohl bekannteste Katze des Internets ist tot: Grumpy Cat starb im Alter von sieben Jahren. Das gaben die Besitzer am Freitag via Twitter bekannt.

Die Katze erlangte weltweite Berühmtheit, weil sie mit ihrem grantigen Gesichtsausdruck für zahlreiche Memes als Vorlage galt. Doch die Mimik hat einen medizinischen Grund. Der Stubentiger litt an genetisch bedingtem felinem Kleinwuchs, schreibt "futurezone". Dadurch komme der mürrische Ausdruck zustande.

Grumpy Cat begeisterte weltweit

Erstmals aufgetaucht ist Grumpy Cat 2012 auf Reddit, ein Video der Katze ging kurze Zeit später viral: Das Internet hatte einen neuen Star. Seit 2013 ist Grumpy Cat sogar eine eingetragene Marke und steht sogar im Wachsfigurenkabinet Maddame Tuddaus in San Francisco. In den sozialen Medien verfolgten Millionen das Leben der Katze, alleine auf Facebook hat die Samtpfote 8,5 Millionen Fans.

Trauer im Internet

Das Vermögen der Katze beziehungsweise das Vermögen der Katzenbesitzer wird auf 100 Millionen Dollar geschätzt. Auch wenn die Katze als Grumpy Cat bekannt ist, ihr eigentlicher Name war Tardar Sauce. Die Nutzer trauern um den Internet-Star, wie zahlreiche Kondolenzssprüche und Postings zeigen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

???? RIP, Grumpy Cat ! ???? #grumpycat #TCMCinéma

Ein Beitrag geteilt von TCM Cinéma (@tcmcinema.fr) am

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 24.05.2019 um 12:57 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/grumpy-cat-im-alter-von-sieben-jahren-gestorben-70369063

Kommentare

Mehr zum Thema